Haben Sie Fragen? Ideen? Anregungen? Wünsche für Minden?

Sprechen Sie mich an! Ich pflege ein offenes Haus

Portrait Astrid Engel
Architektin Astrid Engel

Parteifreie Kandidatin für den Mindener Stadtrat
Wahlbezirk 17 (Rodenbeck/Königstor)

“Wir brauchen mehr offenen Dialog in unserer Stadt – und weniger Hinterzimmer-Geklüngel. Dafür stehe ich als Stadtverordnete ein.”

Architektin Astrid Engel

An meinem Haus gibt es keine Hoftore. Aus gutem Grund: Meine Tür steht jederzeit offen. Und jeder ist grundsätzlich willkommen.

Jeder bekommt ein offenes Ohr und für jeden ist ein Platz am Tisch frei. Jeder erhält seine Chance. Und ein Gespräch ist jederzeit drin.

Ich pflege sogar die gute, barmherzige Tradition, an Weihnachten stets einen Teller mehr auf die Festtafel zu stellen – weil man nie weiß, wer an solch einem Tag noch einen Platz braucht. (Und tatsächlich: Nahezu jedes Jahr wurde dieser Platz von jemandem genutzt.)

Gastfreundschaft und Güte, Redlichkeit und Respekt

All das gebietet mein abendländischer Wertekanon, nach dem ich erzogen bin – und bis heute handle und lebe.

Falls Sie also Fragen haben – zur Wahl, zu unserer Stadt, zur Zukunft unseres Gemeinwesens: Ich höre zu, ich denke mit, ich frage nach – und ich versuche mich in klugen Antworten.

Ein Angebot nicht nur an die Menschen in meinem Wahlbezirk. Sondern an alle Mindener Bürger – und auch darüber hinaus.

Denn Gastfreundschaft und Güte, Redlichkeit und Respekt hören für mich nicht an irgendwelchen Grenzen auf. Nicht an denen meines Wahlbezirks – und auch nicht an anderen.

Badge Minden braucht einen Engel
Architektin Astrid Engel

Bastaustraße 22
32427 Minden an der Weser

astrid.engel@minden-waehlt.de

Privates Engagement für Minden

Ganz ohne Parteibuch und Politikerklüngel: Hier erzähle ich Ihnen, was ich schon jetzt alles für unsere Stadt auf die Beine stelle.

Mein Wahlprogramm ist so einfach, dass es jeder versteht

Ich will, dass in Mindens Politik mehr Klugheit und mehr Sachverstand einziehen. Damit in Zukunft klüger entschieden wird.

Unsere Stadt kann gut einen Engel gebrauchen

Am 13. September: Astrid Engel als parteifreie Stadtverordnete wählen im Wahlbezirk 17 (Rodenbeck / Königstor)